Menü

Nachhaltig entwickeln

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ist der globale Aktionsplan für eine bessere Welt. Entwicklung und der Schutz des Klimas und der Umwelt gehören gleichberechtigt dazu.

Nachrichten


  • Frauen in der Region Dadaab in Kenia tragen Wasser nach Hause.

    Kommt die Wüste, geht der Mensch?

    Diese Woche begehen die Vereinten Nationen den „Welttag zur Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürren“ sowie den Weltflüchtlingstag. Dabei liegen die beiden Tage nicht nur zeitlich eng beisammen – vieles spricht auch für eine kausale Nähe von Wüstenbildung und Migration. Eine Kolumne des DIE. mehr

  • "Höhenangst vor dem UN-Gipfel überwinden" - Zivilgesellschaftliche Erklärung zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik

    118 Organisationen aus ganz Deutschland, darunter auch die DGVN, haben eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, in der sie die Bundesregierung auffordern, die Umsetzung der Agenda 2030 zum zentralen Leitbild ihrer Entscheidungen zu machen. mehr

  • Biologische Vielfalt ist gut für dich!

    Ganz im Gegensatz zu dem, was die meisten denken, ist biologische Vielfalt nicht nur ganz nett. Sie ist vielmehr die Grundlage für menschliches Leben und eine nachhaltige Entwicklung. Denn die Nahrungsmittelproduktion hängt direkt von einer Vielfalt von Pflanzen und Tieren ab. Eine Kolumne des DIE. mehr

  • Motivieren und mobilisieren: Das „SDG Global Festival of Action“

    Um ihren Ideen und Aktivitäten rund um die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) Auftrieb zu verleihen und sich besser zu vernetzen, feierten Aktive und Kreative vom 2. bis 4. Mai das „SDG Global Festival of Action in Bonn“. mehr

Veranstaltungen

Publikationen

Debattenblog

UN-Debatte

Die DGVN will Diskussionen rund um die Vereinten Nationen und ihre Themen aufgreifen und aktiv führen. Auf diesem Debatten­blog finden sich Meinungs­beiträge von Gast­autorinnen und -autoren aus Politik, Wirtschaft und Zivil­gesellschaft. Mehr

24. UN-Klimakonferenz

COP24

Vom 3. bis 14. Dezember findet im polnischen Kattowitz die 24. UN-Klimakonferenz statt. Die DGVN ist mit acht Jugenbeobachterinnen und Jugendbeobachtern bei der COP24 vertreten. Alle Infos rund um die COP24 finden sich hier.