Menü

Nachhaltig entwickeln

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ist der globale Aktionsplan für eine bessere Welt. Entwicklung sowie der Schutz des Klimas und der Umwelt gehören gleichberechtigt dazu.

Nachrichten


  • Debattenauftakt: Ungleichheiten erkennen, Ungerechtigkeiten reduzieren

    Mit dem Entwicklungsziel 10 der Vereinten Nationen sollen Ungleichheiten reduziert werden. Das ist eine fragwürdige Zielsetzung, denn mit einer Verringerung von Ungleichheiten ist nur sehr wenig über Ungerechtigkeiten gesagt. Der Blick auf globale Gerechtigkeitsfragen wäre aber notwendig. mehr

  • Auf dunkelblauem Hintergrund sieht man ein NASA-Foto der Erde, aufgenommen aus dem Weltraum.

    Earth Day 2021: Auf in die „grünen Zwanziger“!

    In diesem Jahr steht der Earth Day unter dem Motto „Restore Our Earth!“, also der Aufforderung, unsere Erde wieder in Stand zu setzen. Das kann nicht an einem einzelnen Aktionstag gelingen, doch die kommende Dekade ist entscheidend. mehr

  • Bild: Künstlerische Illustration von Rebeka Artim, UNFPA Weltbevölkerungsbericht 2021

    Weltbevölkerungsbericht 2021: „Mein Körper gehört mir“

    Für viele Mädchen und Frauen weltweit ist das Recht auf körperliche Unversehrtheit und Selbstbestimmung noch immer nicht verwirklicht. Fortschritte, Hemmnisse und Rückschläge beschreibt der neue Weltbevölkerungsbericht des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA). mehr

  • Demonstrierende halten ein Plakat hoch.

    Tunesien, der IWF und die Pandemie: Wo bleibt die Demokratisierung der Wirtschaft?

    Politisch hat sich Tunesien zehn Jahre nach dem „Arabischen Frühling“ geöffnet, doch die Wirtschaft hinkt noch hinterher. Die Bevölkerung und der IWF fordern Reformen – mit unterschiedlichen Prioritäten. mehr

  • Eine sudanesische Demonstrantin mit rotem Kopftuch spricht in ein Megafon

    Frauengeführte Proteste und SDG 16

    Ob in der Türkei, in Polen oder Sudan: Frauen gehen auf die Straße. Sie fordern Gerechtigkeit, Frieden und starke Institutionen – genau die Ziele, die in SDG 16 festgehalten sind. Wie steht es um diese Protestbewegungen und was eint sie? mehr

Veranstaltungen

  • Save the Date: Klimaflucht?

    17:30h – 19:00h
    Online

    Der DGVN-Landesverband Nord und die Außerstelle Hamburg von Engagement Global laden zur Diskussion über rechtliche Rahmenbedingungen, politische Herausforderungen und ethische Verantwortung für die Anerkennung von "Klimaflüchtlingen" ein, u.a. mit DGVN-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Meier-Braun. mehr


  • SDG-Online-Seminar: Die Agenda 2030 & ökologische (Un-)Gerechtigkeit

    Online

    Die DGVN lädt zu einem zweitägigen interaktiven Online-Seminar zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) ein. Der inhaltliche Fokus liegt auf dem Zusammenhang von Ungleichheit, Gerechtigkeit und den Klima- und Umweltzielen der SDGs. mehr

Publikationen

Ziele für Nachhaltige Entwicklung – der Film

Debattenblog

UN-Debatte

Corona-Krise, das Verhältnis von Klimawandel und Sicherheit, die Herausforerungen durch die digitale Transformation: Auf dem Debattenblog greift die DGVN aktuelle Themen rund um die Vereinten Nationen auf und lädt zur Debatte. Mehr