Menü

Nachhaltig entwickeln

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung ist der globale Aktionsplan für eine bessere Welt. Entwicklung und der Schutz des Klimas und der Umwelt gehören gleichberechtigt dazu.

Nachrichten


  • Motivieren und mobilisieren: Das „SDG Global Festival of Action“

    Um ihren Ideen und Aktivitäten rund um die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) Auftrieb zu verleihen und sich besser zu vernetzen, feierten Aktive und Kreative vom 2. bis 4. Mai das „SDG Global Festival of Action in Bonn“. mehr

  • "Die ILO bleibt die Vorkämpferin und Anwältin der Arbeitnehmerrechte"

    Die Internationale Arbeitsorganisation ILO feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Sie ist damit die älteste Organisation im UN-System. Ihre Besonderheit: Nicht nur Staaten, auch Gewerkschaften und Unternehmens­verbände sind Mitglied. Ein Interview mit Annette Niederfranke von ILO Deutschland. mehr

  • Titelbild des Weltbevölkerungsberichts 2019 (Bild: UNFPA/DSW)

    Weltbevölkerungsbericht 2019: 50 Jahre UNFPA – 25 Jahre Kairoer Aktionsprogramm

    Ganz im Zeichen der beiden diesjährigen bevölkerungspolitischen Jubiläen – 50 Jahre nach Gründung des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) 1969 und 25 Jahre nach der Weltbevölkerungskonferenz (ICPD) von Kairo 1994 – steht der heute erschienene Weltbevölkerungsbericht 2019. mehr

  • Ein Mädchen aus dem Sudan lächelt in die Kamera

    Gibt es ein Menschenrecht auf Glück?

    Der Internationale Tag des Glücks wurde 2012 als offizieller Aktionstag der Vereinten Nationen ausgerufen und wird seit dem am 20. März gefeiert. Er soll die Mitgliedstaaten daran erinnern, Glück und Wohlbefinden eine größere Bedeutung beizumessen. Kann Glück als Menschenrecht verstanden werden? mehr

Veranstaltungen

Publikationen

Neu: Debattenblog

UN Debatte

Als DGVN wollen wir Diskussionen rund um die UN und ihre Themen aufgreifen und aktiv führen. Auf unserem neuen Debattenblog finden sich Meinungsbeiträge von Gastautorinnen und -autoren aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Mehr

24. UN-Klimakonferenz

COP24

Vom 3. bis 14. Dezember findet im polnischen Kattowitz die 24. UN-Klimakonferenz statt. Die DGVN ist mit acht Jugenbeobachterinnen und Jugendbeobachtern bei der COP24 vertreten. Alle Infos rund um die COP24 finden sich hier.