Menü

Alle Meldungen im Überblick


  • Gipfelkonferenz für Nachhaltige Entwicklung in Delhi

    Die internationale Konferenz in der indischen Hauptstadt vom 5.-7. Februar 2009 stand unter dem Thema „Towards Copenhagen: An Equitable and Ethical Approach“ und befasste sich mit Konzepten zur Lösung der Klimaprobleme im Süden der Welt. mehr

  • Finanzierung von Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel

    Die Friedrich Ebert Stiftung hat im Rahmen ihrer Reihe „Dialogue on Globalization“ ein Papier von Sarah Ganter zum Thema „It’s Sink or Adapt: Financing for Climate Change Adaption“ veröffentlicht. mehr

  • Lob für Präsident Obama

    „Es war eine Veränderung von der Nacht zum Tag“, äußerte Yvo de Boer am 13. Februar 2009 zur Klimapolitik der neuen US-Administration unter Präsident Obama. mehr

  • UN-Generalsekretär hat große Erwartungen an die USA, China, Indien und die EU

    Ban Ki-Moon hält intensive Verhandlungen und eine aktive Rolle verschiedener Staaten für erforderlich, damit die Klimakonferenz in Kopenhagen zu einem Erfolg wird. mehr

  • Wasserversorgung in Südasien bedroht

    Übernutzung der Wasservorräte, Klimawandel und eine unzureichende Zusammenarbeit unter den Ländern bedrohen die Versorgung mit sauberem Wasser für die Hälfte der 1,5 Milliarden Menschen, die in Südasien leben. mehr

  • Interview mit IPCC-Vorsitzendem Pachauri

    Was in den westlichen Industriestaaten als gutes Leben gilt, wird auch von den Mittel- und Oberschichten in Ländern wie Indien nachgeahmt, vom Auto bis zur Klimaanlage. Das ist für den IPCC-Vorsitzenden Rajendra K. Pachauri ein Grund dafür, dass die westliche Welt beim Klimaschutz mit gutem… mehr

  • Interview mit UN-Klimaexperte Yvo de Boer

    „Unser Lebensstil muss sich radikal ändern. Schauen Sie. Das Kyoto-Abkommen war gut. Die vereinbarten gut fünf Prozent weniger Emissionen reichen aber langfristig bei weitem nicht aus. Die Wissenschaft macht uns klar: wir brauchen Kürzungen von 80 Prozent, um den Klimawandel zu stoppen.“ Dies… mehr

  • Website zur UN-Klimakonferenz in Kopenhagen

    In Vorbereitung der UN-Klimakonferenz vom 7.-18. Dezember 2009 in Kopenhagen stellt die dänische Regierung ein Internet-Informationsangebot bereit. Die Website bietet sowohl praktische Informationen im Blick auf die Konferenz (z.B. die Akkreditierung) als auch inhaltliche Beiträge, die die… mehr

  • Afrikanische Viehzüchter - Opfer des Klimawandels

    Etwa 250 Millionen Menschen in den ländlichen Gebiet Afrikas werden als Folge des Klimawandels im Jahre 2020 keine ausreichende Versorgung mit sauberem Wasser haben. Besonders gravierend werden die Probleme der Viehzüchterfamilien sein. Zu diesem Ergebnis kam eine Fachtagung, die Ende Januar… mehr