Menü

Berichte über die menschliche Entwicklung

Der Bericht über die menschliche Entwicklung (Human Development Report, HDR) wird seit 1990 in der Regel alle ein bis zwei Jahre vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) herausgegeben. Er bietet eine Grundlage für Debatten über die drängendsten Herausforderungen der Menschheit. Die DGVN gibt die Kurzfassung des Berichts sowie die wichtigsten Tabellen und Grafiken in deutscher Sprache heraus.

Zur menschlichen Entwicklung gehören viele Faktoren, darunter Gesundheit, Würde und Zugang zu Wissen. (UN Photo/JC_McIlwaine)

Für den Bericht über die menschliche Entwicklung wird jeweils auch der Index über die menschliche Entwicklung (Human Development Index, HDI) erfasst, welcher das Level der Entwicklung anhand von Bildung, Lebenserwartung und dem Lebensstandard erfasst. Der Index gilt als ein wichtiger Referenzrahmen zur Messung des Entwicklungsstandes in verschiedenen Ländern, der über eine bloße Erfassung des wirtschaftlichen Wachstums und des Bruttoinlandsprodukts hinausgeht.

Die Langfassungen aller Berichte über die menschliche Entwicklung sowie weitere Informationen finden sich auf der englischsprachigen Webseite des HDR-Büros von UNDP.

Weitere von der DGVN übersetzte Kurzberichte der Vereinten Nationen finden Sie auf der DGVN-Webseite.