Ziel 4: Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

2014 besuchten weltweit zwei Drittel aller Kinder im Jahr vor dem Erreichen des offiziellen Grundschulalters eine Vor- oder Grundschule, in den ärmsten Ländern hingegen nur 40 Prozent. Seit 2008 ist sogar der Anteil an Kindern, die keine schulische Grundausbildung genießen konnten, mit 9 Prozent unverändert hoch geblieben. Darüber hinaus ist auch die strukturelle Versorgung der Schulen schlecht. In Subsahara-Afrika hatten Dreiviertel aller Schulen 2011 keine Stromversorgung, etwa die Hälfte keine Trinkwasserversorgung.

Zu den genau definierten Unterzielen des vierten Ziels für nachhaltige Entwicklung zählt beispielsweise sicherzustellen, „dass alle Mädchen und Jungen gleichberechtigt eine kostenlose und hochwertige Grund- und Sekundarschulbildung abschließen, die zu brauchbaren und effektiven Lernergebnissen führt“.

  • Hochwertige Bildung (SDG 4) Ziele für nachhaltige Entwicklung/Agenda 2030

    Hochschulbildung für die SDGs

    © UN Photo/Rick Bajornas

    Bildung ist mehr als nur eines der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Sie ist der Schlüssel für einen Übergang zur Nachhaltigkeit und somit essentiell für die Erreichung einer Vielzahl der 17 Ziele globaler Entwicklung. In Anbetracht der großen Veränderungsprozesse, die im Rahmen der SDGs auf den globalen Norden wie den globalen Süden zukommen, ist es höchste Zeit, Probleme im höheren Bildungssystem zu identifizieren und durch gemeinsame Lösungsansätze zu ihrer Überwindung beizutragen. In der Aktuellen Kolumne des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik erklärt Andreas Stamm, wo die großen Herausforderungen liegen und was internationale Zusammenarbeit jetzt tun kann, um das gemeinsame praxisorientierte Lernen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Ländern zu fördern.

    Weiterlesen

  • Ziele für nachhaltige Entwicklung/Post-2015 UN-Aktuell Ziele für nachhaltige Entwicklung/Agenda 2030 Hochwertige Bildung (SDG 4)

    Das Wissenszentrum für Nachhaltige Entwicklung in Bonn eröffnet

    Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

    Mit dem Ziel die Umsetzung der 2030 Agenda für Nachhaltige Entwicklung zu unterstützen, hat das Wissenszentrum für Nachhaltige Entwicklung der Fortbildungsakademie des Systems der Vereinten Nationen seine Arbeit im historischen Haus Carstanjen zu Beginn des Jahres aufgenommen.

    Weiterlesen

  • Hochwertige Bildung (SDG 4)

    "Weltklasse! An die Stifte, fertig, los!"

    Welche Chancen ein Kind im späteren Leben haben wird, bestimmt sich oft schon in den ersten Lebensjahren. Deshalb ist die Förderung der frühkindlichen Bildung eines der sechs Hauptziele der Globalen Bildungskampagne. In ihren Aktionswochen vom 22.4. bis 10.6.2012 ruft die Kampagne Schul- und Kita-Kinder dazu auf, Bilder zu malen, die zeigen, was Bildung für sie bedeutet. Damit wollen die Nichtregierungsorganisationen die Bundesregierung auffordern, in der Entwicklungszusammenarbeit die frühkindliche Bildung stärker zu unterstützen.

    Weiterlesen

  • Hochwertige Bildung (SDG 4)

    Katastrophenvorsorge beginnt in der Schule

    Wenn extreme Wetterereignisse in armen Ländern große Schäden anrichten, ist der Bildungssektor besonders gefährdet. Es entstehen hohe Kosten für den Wiederaufbau zerstörter Infrastruktur, Unterbrechungen des Schulbetriebs beeinträchtigen den Lernerfolg. Doch der Bildungsbereich ist durch den Klimawandel nicht nur besonders gefährdet, er bietet auch wichtige Lösungsansätze.

    Weiterlesen

  • Bevölkerung Veranstaltungsbericht Hochwertige Bildung (SDG 4)

    Bevölkerungsentwicklung verschärft Armut in Afrika

    Die Bevölkerung Afrikas hat unlängst die Schwelle von einer Milliarde Menschen überschritten. Die Herausforderungen, vor denen Afrika heute und in Zukunft steht, diskutierten Expertinnen und Experten auf einer Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) am 13. September 2010 in Berlin. Dabei wurde deutlich, dass das Bevölkerungswachstum wesentliche Erfolge bei den Millenniums-Entwicklungszielen wieder zunichte machen könnte.

    Fotostrecke zur Veranstaltung

    Weiterlesen

  • Weitere Nachrichten im Archiv

Die Ziele für Nachhaltige Entwicklung